Aktuelles aus dem Schmuck-Werk

News & Blog

Replik Mittelalterliches Pektorale

Startschuss für ein außergewöhnliches Pektorale

Im Spätherbst des Jahres 2020 gab ein angehender Priester bei uns die ersten Arbeiten an einem ganz einzigartigen und sehr persönlichen Pektorale in Auftrag: Dieses Pektorale bzw. Brustkreuz sollte einen …

Corona-Sicherheitskonzept für Goldschmiedekurs

Unser Corona-Sicherheitskonzept für Ihren Goldschmiedekurs

Überraschenderweise erhalten wir ausgerechnet seit dem Beginn der Corona-Pandemie spürbar mehr Anfragen zum Thema “Goldschmiedekurs”. Nachdem wir zuerst – wiewohl die allermeisten Menschen in Deutschland – auf ein Nachlassen der …

Spätrömischer Ring mit Lagenachat

Ein spätrömischer Ring mit Lagenachat

Im Sommer 2020 bekamen wir in unserem Goldschmiedeatelier einen sehr außergewöhnlichen Besuch: Der Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens und seine Frau nahmen sogar ein längere Anreise mit dem Auto in Kauf, …

Unser Bucheinband auf der Webseite des Museums Valkhof

Unser Buch auf der Webseite des Museums Valkhof

Das bedeutendste Regionalmuseum des Gelderlands, das Museum “Het Valkhof” in Nijmegen (Niederlande), hat ab Juli 2020 eine Aufnahme mit unserem Edelstein-Bucheinband für den Bereich “Museumsaktivitäten” auf der offiziellen Webseite des …

Vortragekreuz für Italien

Ein Vortragekreuz für Italien

Als Geschenk für seine anstehende Priesterweihe bestellte ein Diakon aus Italien bei uns zum Anfang des Jahres ein sehr aufwändiges Vortragekreuz. Das Prozessionskreuz sollte möglichst in seiner Form und Ausstattung …

Wussten Sie schon?

Unser Schmuck-Werk in Zahlen

29
Museale Projekte oder Goldschmiede-Objekte bislang
6
Ausstellungen in europäischen Museen mit eigenen Objekten unterstützt
32
Jahre Berufserfahrung im Goldschmiede-Handwerk
76
Echte Edelsteine auf unserem hochmittelalterlichen Prunk-Bucheinband
Wer wir sind

Über uns

Eine ausgebildete Goldschmiedin mit sehr langer Berufserfahrung und Referentin von Goldschmiedekursen sowie ein ausgebildeter Uhrmacher und leidenschaftlicher Autodidakt für historische Kunsthandwerk-Techniken mit umfangreichem Zusatzwissen als Projektleiter ergänzen sich perfekt, wenn es um optimale Lösungen für die Realisierung Ihres Wunschobjektes geht.